FAQ

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu unseren Taste Tours

Gut zu wissen

Falls du eine andere Frage hast, schreibe uns eine E-mail an info@tastetours.de oder ruf uns unter 040 299960926 an.

 

Wie lange dauern die Taste Tours und was ist inklusive?
Unsere klassischen Taste Tours dauern ca. 4 Stunden, in denen wir i.d.R. 4 Stopps besuchen (normalerweise drei Restaurants und - abhängig von der Tageszeit - eine Bar oder einen Nachtisch-Stopp). Auf unseren Taste Tours Kompakt sind wir ca. 2,5 Stunden unterwegs und besuchen 2 Gastronomen. In den Locations bekommt ihr leckerste Gerichte und Köstlichkeiten serviert. Von Haute Cuisine über Streetfood bis hin zu Szene Bars und echten Geheimtipps, bieten wir eine Symbiose aus Qualität und Vielfalt. Inkludiert ist ebenfalls die Wasserbegleitung in den Restaurants. Je nach Stopp gibt es aber auch mal Wein, Bier oder einen Cocktail zum Essen. Außerdem werdet ihr während der Fahrt in unseren Mercedes V-Klassen mit einer Auswahl an regionalen alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken versorgt.
Nicht zu vergessen sind die spannenden Storys und Einblicke hinter die Kulissen der Gastronomen sowie jede Menge Spaß und gute Laune mit unseren Taste Tours Guides mit ordentlich Wissen im Gepäck.
Gibt es ausreichend zu essen?
Bei unseren klassischen Taste Tours besuchen wir 4 Stopps, normalerweise drei Restaurants und - je nach Tageszeit - eine Bar oder einen Nachtisch-Stopp. Auf unseren Taste Tours Kompakt sind wir ca. 2,5 Stunden unterwegs und besuchen 2 Gastronomen. In den Locations bekommt ihr leckerste Gerichte und Köstlichkeiten serviert - von Haute Cuisine über Streetfood bis hin zu Szene Bars und echten Geheimtipps. Wir bieten eine Symbiose aus Qualität und Vielfalt. Ihr werdet auf jeden Fall gesättigt und glücklich die Tour verlassen.
Sind Getränke inklusive?
Inkludiert ist die Wasserbegleitung in den Restaurants, je nach Stopp gibt es aber auch mal Wein, Bier oder einen Cocktail zum Essen. Außerdem werdet ihr während der Fahrt in unserer Mercedes V-Klasse mit einer Auswahl an regionalen alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken versorgt.
Wo starten/ enden die Taste Tours?
Die Taste Tours starten und enden an einem pro Stadt festgelegten, zentralen Treffpunkt. Alternativ besteht die Möglichkeit am letzten Stopp zu bleiben und von dort die Heimreise anzutreten. Detaillierte Infos zum Treffpunkt erhaltet ihr nach erfolgreicher Buchung in eurer automatischen Buchungsbestätigung, die euch per Mail zugesendet wird.
Was passiert, wenn zu wenig Gäste die Tour gebucht haben?
In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass eine Tour storniert werden muss, wenn insgesamt weniger als sechs Personen die fragliche Tour gebucht haben. In diesem Fall buchen wir euch in gemeinsamer Absprache gern auf ein anderes Datum um oder stellen auf Wunsch einen Gutschein aus, die eine selbstständige Einbuchung zu einem verfügbaren Wunschdatum über die Website ermöglicht. Falls wir keinen anderen Termin finden, erstatten wir euch das das Geld natürlich zurück.
Wie viele Personen können auf der Tour mitfahren?
Sowohl bei unseren klassischen Touren wie auch bei unseren Taste Tours Kompakt können bis zu sieben einzelne Plätze in unserem Tourbus gebucht werden. Ihr könnt aber selbstverständlich auch allein oder zu zweit buchen und tolle neue Menschen kennenlernen. Falls ihr mehr als 7 Personen seid, stellt uns gerne eine Anfrage zu unseren individuellen Touren.
Können wir den Bus auch für uns alleine buchen?
Ihr möchtet unter euch sein und eine besondere Tour nach euren Wünschen erleben? Egal ob Firmenevent, Geburtstag oder private Taste Tours mit Freunden und Familie? Kein Problem! Wir machen es möglich mit unseren individuellen Touren.
Bei unseren individuellen Touren können ein oder mehrere Tourbusse (max. 7 Personen pro Bus) für eine Tour als geschlossene Gruppen gemietet werden. Vorteile und Zusatzleistungen: Höhere Flexibilität der Tages- und Uhrzeiten sowie Anzahl der Stopps und Länge der Tour, Vereinbarung individueller Start- und/oder Endpunkte (gegen Aufpreis), Buchung von zusätzlichen Getränkepaketen (gegen Aufpreis), englischsprachige Touren.
Wie verläuft eine individuelle Tour bei großen Gruppen?
Große Gruppen (ab 7 Personen) können bei uns individuelle Touren buchen. Ablauf: Ihr startet gemeinsam am zentralen Treffpunkt (Abholung gegen 50€ pro Tourbus an eurer Wunschlocation möglich). Unsere Guides machen ein gemeinsames Intro mit euch allen und ihr werdet mit regionalen Getränken versorgt. Danach geht es in 7er Gruppen auf Tour zu unterschiedlichen Stopps. Dort bekommt ihr leckerste Gerichte und Köstlichkeiten serviert, die meistens in die Mitte des Tisches gestellt werden, sodass man möglichst viel probieren kann. Eventuell treffen sich die Busse mal an der ein oder anderen Location wieder. Der letzte Stopp findet wieder gemeinsam statt. Alle können sich dort über das Erlebte austauschen und den Abend gemeinsam ausklingen lassen. Dies machen wir, da es in der Vergangenheit super angekommen ist und wir unserem Konzept treu bleiben wollen. In kleinen Gruppen haben wir eine bessere Dynamik mit den Gastronomen und locationseitig können wir euch so viel mehr anbieten.
Werden Allergien, Unverträglichkeiten oder bestimmte Ernährungsweisen (vegetarisch, vegan etc.) berücksichtigt?
Unverträglichkeiten und Ernährungsweisen können in jedem Fall berücksichtigt werden. Teilt uns diese einfach in dem entsprechenden Feld bei der Online Buchung mit oder sagt uns frühzeitig Bescheid. Wir benachrichtigen anschließend unsere Gastronomie-Partner und stellen entsprechende Alternativen zur Verfügung.

Bei Allergien kommt es darauf an, wie stark diese ausgeprägt sind. Sind schon Spuren gefährlich? Dann sei dir dessen bewusst, dass die Gastros nicht gewährleisten können, alle Spuren aus den Gerichten rauszuhalten. Im Endeffekt weißt du selbst am besten, ob du auf der Tour Spaß haben kannst und wie hoch das Risiko für dich ist.
Ich habe weitere (Restaurant)Wünsche für meine Tour, werden diese auch berücksichtigt?
Bei unseren individuellen Touren versuchen wir immer auf deine (Restaurant)Wünsche einzugehen. Natürlich haben wir auch hier einige Limitierungen und Restriktionen, die wir mit dir im Einzelfall besprechen. Bei unseren klassischen Touren und den Taste Tours Kompakt kannst du (Restaurant)Wünsche direkt bei der Online Buchung angeben. Wir können jedoch nicht garantieren, dass diese immer berücksichtigt werden können. Dies hängt einerseits von den Kapazitäten unserer Gastronomie-Partner ab und andererseits von den anderen Teilnehmern, die mit euch auf Tour gehen. Jedoch soll es für euch eigentlich nur heißen: Einsteigen, genießen & überraschen lassen. Unsere Tourmanager haben mittlerweile schon so viele Touren geplant, dass sie am besten wissen, welche Stopps zusammen passen.
Wie erfahre ich, welche Restaurants angefahren werden?
In welche Restaurants es genau geht, bleibt bis zum Start unser Geheimnis. Eine Übersicht unser aktuellen Partner findest du auf der Website. Wir bekommen ständig neue Partner dazu.
Wann bekomme ich Details zu meiner gebuchten Tour?
Direkt nach Buchung erhältst du eine Buchungsbestätigung via Mail. Zudem verschicken wir 5 Tage vor Beginn der Tour unsere Boarding Mails. Falls du diese nicht bekommen hast, schaue bitte auf jeden Fall zunächst in deinem Spam-Ordner nach. In welche Restaurants es genau geht, bleibt bis zum Start unser Geheimnis. Es ist bereits an alles gedacht, für dich heißt es nur einsteigen und genießen.
Bietet ihr eure Taste Tours auch auf Englisch an?
Ja, auf Wunsch bieten wir unsere Touren auch auf Englisch an. Allerdings nur, wenn ihr als geschlossene Gruppe eine individuelle Tour bei uns bucht. Unsere klassischen Touren finden momentan nur auf Deutsch statt.
Muss man bei Taste Tours auch Strecken zu Fuß zurücklegen?
Nein, wir legen keine längeren Strecken zu Fuß zurück. In den Restaurants sind Sitzplätze für uns reserviert. Normalerweise halten wir direkt in der Nähe unserer Stopps. Du kannst selbst am besten einschätzen, ob das Ein- und Aussteigen in unsere Tourbusse und der Weg vom Parkplatz zum Restaurant (wenige Fußminuten) für dich machbar sind. Für Leute mit Gehhilfen oder Rollstuhl sind unsere Touren aber eher nicht geeignet, da wir in den Autos keine Verstaumöglichkeiten haben.
Gibt es bei Taste Tours Vergünstigungen und Rabatte?
Schau doch immer mal wieder auf unseren Social Media Kanälen vorbei und abonniere unseren Newsletter, dort bekommst du immer wieder spannende News, Angebote und Rabatte zugeschickt.
Ich habe weder Kreditkarte noch Paypal - was nun?
Kein Problem. Melde dich hierzu per Telefon oder E-Mail, wir nehmen deine Daten auf und du kannst bequem per Vorkasse bezahlen.
Kann ich Gutscheine für die Taste Tours kaufen & verschenken?
Generell können Gutscheine bei uns für jegliche Personenanzahlen mit jeglichem Wert gebucht werden. Der Einfachheit halber werden auf unserer Webseite Gutscheine im Wert für ein Ticket und für zwei Tickets angeboten. Du kannst die Gutscheine direkt weiterverschicken oder erstmal an dich per Mail senden lassen, sodass du diese zu einem späteren Zeitpunkt verschenken kannst. Die Einbuchung erfolgt dann über unser Online Buchungssystem.
Was passiert mit einem Restwert meines Gutscheins?
Der Restwert eines Gutscheins kann zu einem späteren Zeitpunkt für eine weitere Tour eingelöst werden.
Bei der Einlösung des Rabatt- oder Gutscheincodes tritt ein Fehler auf?
Unser Buchungssystem erlaubt die Eingabe von Rabattcodes und Gutscheincodes, Rabattcodes können vor dem Bezahlen angewendet werden, Gutscheincodes können als Bezahlmethode verwendet werden.
Bis zu welchem Zeitpunkt kann ich eine Tour stornieren?
Ein bereits bestätigter Auftrag kann nur schriftlich storniert werden. Bis 7 Tage vor der Veranstaltung wird der gesamte Ticketpreis in Form eines Gutscheins erstattet; 6-4 Tage vor der Veranstaltung werden 50% des Ticketpreises in Form eines Gutscheins erstattet; ab 3 Tagen vor der Veranstaltung ist der volle Betrag zu zahlen.
Sind die Taste Tours immer gleich? / Lohnt es sich ein zweites Mal eine Tour zu buchen oder wiederholen sich die Stopps?
Es gibt bisher keine standardisierten Touren, das heißt jede Tour wird individuell von uns geplant. Wir fahren alle Gastronomie-Partner ca. 4 mal im Monat an. Das heißt, wenn du ein weiteres Mal mit uns auf Tour gehst, wirst du bei Taste Tours wahrscheinlich ganz neue Stopps kennenlernen. Sag uns gerne in deiner Buchung, welche Stopps du beim letzten Mal besucht hast, dann können wir dies bei der Tourenplanung berücksichtigen.
Sind die Taste Tours auch für Kinder geeignet?
Das Wichtigste bei den Taste Tours ist, dass man offen dafür ist Dinge auszuprobieren. Die Taste Tours sind zwar eher für Erwachsene konzipiert, jedoch haben auch Kinder bzw. Jugendliche Spaß daran neue Konzepte auszuprobieren. Es wird auf der Tour auch alkoholische Getränke geben, diese können von Kindern natürlich nicht verzehrt werden. Kleinkinder dürfen zwar mit, haben jedoch nicht viel von dem Erlebnis. Aufgrund der begrenzten Sitzplatzverfügbarkeit in unseren V-Klassen, muss auch für Babies und Kleinkinder ein Taste Tours Ticket erworben werden. Achtung, bitte Kindersitze mitbringen, falls nötig.
Habt ihr Kindersitze an Bord der Tourbusse?
Leider nein. Falls ihr mit einem Kleinkind an einer unseren Taste Tours teilnehmen möchtet, müsstet ihr bitte einen eigenen Kindersitz mitbringen.
Dürfen Hunde zu den Taste Tours mitgebracht werden?
Leider nein. Hunde sind auch aufgrund der Bestimmungen unserer Gastronomie-Partner nicht erlaubt. Meldet euch im Zweifelsfall im Vorhinein bei uns.
Wie erkenne ich den Guide?
Unsere Taste Tours Mercedes V-Klassen sind beklebt, sodass ihr die Autos problemlos erkennt. Falls ihr uns mal nicht finden solltet, hat der Guide eure Handynummer und kann euch im Notfall erreichen.
page.php